Tee-Orakel

20 02 2017

orakel0117_180

Dringend nötig! Und nicht vergessen: Du bist selbst dafür verantwortlich, wie dein Tag wird.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

 

Advertisements




Stimmung

28 11 2016

Der erste Advent kam mal wieder so plötzlich, ich war noch gar nicht so richtig in Stimmung…..
Dann gestern unverhofft auf einem Weihnachtsmarkt gelandet, reichlich Niedlichkeiten zu kaufen, Mistelzweige, Glühwein und das Gelände liebevoll dekoriert, das hat geholfen

mauerstern_180

Einen schönen, besinnlichen Advent wünsche ich euch. Vielleicht zwischendurch mal innehalten geniessen und sich an Kleinigkeiten freuen.
Life is good!

 





Sondermüll?

21 11 2016

Vor Jahren hab ich mir eine sehr teure, sehr schöne Outdoorjacke gekauft, und sie viel benutzt und sorgfältig gepflegt, gewaschen, Imprägnierung aufgefrischt, wie mir empfohlen wurde. Und sie hat mich nie im Stich gelassen, auch bei anspruchsvollen, wirklich nassen Touren. Bis zuletzt an einem Regentag im Schwarzwald, undicht! In der Kapuze am Nackenbereich war deutlich zu sehen, wie sich die Beschichtung langsam ablöst.
Was tun?
Garantie ist sicher nicht mehr drauf, ich hatte auch die Rechnung nicht mehr. Das gute Stück war mir sehr ans Herz gewachsen, und es widerstrebte mir, sie einfach zu entsorgen. Sowieso, muß das nicht zum Sondermüll?
Fragen kostet nix, also bin ich damit zum Händler. Und, große Überraschung: das Problem kennt er, kann repariert werden!

Leute, wieso bewerben die Firmen das nicht?! Weil sie mehr Geld an neuen Jacken verdienen? Weil die Kunden meinen, eine Jacke die zweite Saison zu tragen ist uncool!?

Ich jedenfalls freu mir ein Loch in die Mütze, dass ich meine heißgeliebte Jacke noch ein paar Jahre benutzen kann, und viel Geld gespart habe. Und dass das mit dem Sondermüll noch Zeit hat. (Hab ich doch sowieso immer ein zwiespältiges Gefühl bei sogenannter Funktionskleidung, aber das ist ein anderes Thema…)

Nachahmung dringend empfohlen!

 

 

 





Freitagsfrei

28 10 2016

Heute einen freien Tag genutzt und den Herbst genossen.dorfsicht_180

Ganz unkompliziert die große Runde am Schauinsland gedreht ( hier hab ich die schon mal beschrieben )dorfsichtbaum_180

und wieder über diese unglaublichen Bäume gestaunt.

buchenskulp2_180

Landschaftsmonumente,

buchenskulp1_180

Zauberwald ( Klick auf ein Bild = Diaschau)

 

Life is good!

 





Schönes Wochenende

5 05 2016

Tee-Orakel zum Wochenende:Orakel516_180

Das dürfte ja die nächsten Tage nicht so schwierig sein….

 





Sehr passend

25 03 2016

Das Tee-Orakel zum Wochenende:

Orakel316_180

In knapp 3 Wochen findet der nächste Block der Masterclass bei Britta Ankenbauer statt.  Mein Plan ist, mich über Ostern ernsthaft an die nötigen Vorbereitungen zu machen. Aber erst mal eine Tasse Tee. Und dann Kunst machen, mit Selbstvertrauen… hm..





Es duftet

3 12 2015

Das muß  auf jeden Fall alle Jahre wieder sein: Plätzchen backen Besonders schön, wenn draußen der feuchte Nebel hängt oder der kalte Wind die letzten Blätter von den Bäumen fetzt. Den Backofen anheizen, die feinen Zutaten, und dann der Duft! Für mich ist das echter Luxus, immer wieder.

Backen_18o

Genießt die Vorfreude, und nehmt euch Zeit für schöne Momente.

 

 

 

 

 





so schön..

18 11 2015

Gleich beim ersten Mal hören hat mich dieses Stück sehr berührt, obwohl ich kein Wort verstehe. Muß ich dazu sagen, dass ich ein großer Fan von ZAZ bin?

 

Wenn ihr das Video direkt bei Youtube schaut, findet ihr in den Kommentaren eine Übersetzung





Sonntagsbild

25 01 2015

Bild der Woche Nr.4 :

Mein Bild der Woche ist heute ganz klar dieser Schnappschuß von der Demo am Freitag in Freiburg

KW04_Demo_180

Der Organisator hatte zunächst 200 Demonstranten angemeldet, über die Sozialen Netze war dann schon mal von 4ooo die Rede, am Ende mußte während der Demo der Platz für die Abschlußkundgebung gewechselt werden. Die Polizei schätzte 20000 (zwanzigtausend!) Teilnehmer. Im Gegensatz zu anderen Demonstrationen, wo die Teilnehmerzahl gerne kleingeredet wird, wurde hier wahrscheinlich großzügig geschätzt….
Auf jeden Fall war die Masse auf den Beinen. Aber..
Gegen die Schreihälse aus Dresden zu sein ist einfach, aber was kommt dann? Wie sieht eine offene Gesellschaft aus, wie sehr willkommen sind Fremde wirklich, wie wollen wir in Zukunft leben? Und was kann jede/r  Einzelne tun? Schaffen wir es, miteinander zu reden und auch die zu hören, die andere Meinungen haben? Das sind die Fragen, die mich diese Woche umtreiben……

Genug geredet, bei Frauke und Tina gibt es bestimmt auch was zu gucken!

 





Wer will Post?

20 01 2014

Letzte Woche hatte ich hier ein Aktion vorgestellt die ich sehr charmant finde:

Lasst uns 2014 mehr nette und liebevolle Sachen für einander tun, ohne einen anderen Grund als den, jemanden zum Lächeln zu bringen und ihm zu zeigen, das wir an ihn denken. Für ein freundlicheres, liebevolleres und erfreulicheres Jahr!
Die ersten fünf Menschen, die diesen Post mit „Ich bin dabei!“ kommentieren, erhalten irgendwann in diesem Kalenderjahr eine Überraschung von mir – ein Buch, Selbstgebackenes, Musik, Selbstgebasteltes, eine Postkarte oder eine andere nette Überraschung! In jedem Fall  nichts Gekauftes!
Es wird wahrscheinlich keine Vorwarnung geben und es wird geschehen, wenn mich die Lust dazu überkommt.

Wer will noch mitmachen? Wer sich jetzt noch meldet, kriegt irgenwann Post von mir, und mir ist es egal, ob derjenige die Aktion weiterführt (d.h., seinerseits auch 5mal Post verschickt) oder nicht.

Also, wer will Post?!