Rost liegt in der Luft

16 10 2016

Wenn ich so meine Urlaubsbilder (s. auch letzter Post) anschaue,

und dann sehe, was grade noch vom Colour-Kurs auf meinem Arbeitstisch liegt,

rost1_180

da ist wohl zu vermuten, dass ein neues Thema in der Luft liegt.
Und ist es ein Zufall, dass diesen Monat auf dem „Fire-Blog“ gerostet wird???

 





Flöhe

13 10 2016

Flohmarkt in Belfort, nur ein Katzensprung über die Grenze von uns aus.
Was ich alles NICHT gekauft habe:

..und was ich einfach kaufen mußte:

belfort10_180

Zu diesen Gittern hab ich schon einige Ideen. Ursprünglich sollten sie wohl Mäuse von Lüftungsschächten fernhalten.
Das Muster werd ich bestimmt auf Stoff verewigen. Drucken, Fotodruck, Rosten?

belfort9_180

 





Fundstücke

6 10 2016

Diesen Sommer aus einem Fluß gefischt.
Steine, die mich inspirieren.

3steinedet1_180

Ist das jetzt LandART ? Abstrakte Kunst?

3steinedet2_180

oder sind es doch nur einfach Steine?

 

 

3steine_180

Ich schau sie immer wieder gerne an.

 





Fundstücke

5 06 2016

Schon ein paar Tage her, war ich mit der Artquilt-Freundin auf dem Flohmarkt. Super Wetter, die Menschen sehr entspannt und das Angebot vielseitig und interessant.
Sehr gefreut hab ich mich über wunderbar verwaschene Leintücher. (Die mag ich sehr gerne zum Färben, dürfen gerne schon dünne Stellen haben).

Flöhe2_180

Und das Deckchen mit Kreuzstich und geflickten Löchern. Da hab ich schon eine Idee..

Flöhe3_180

Gue Ratschläge für die Hausfrau aus den 30er Jahren, und der Weltatlas von 1947. Sehr aufschlußreich.

Flöhe4_180

Und diese Hummelfiguren hab ich stehen lassen. Nur von weitem bewundert und in Erinnerungen geschwelgt (bei uns zu Hause wurden die hinter Glas aufbewahrt!)

Flöhe1_180

 





Fundstücke

25 01 2016

Kellerflohmarkt in einem großen Hotel in der Nachbarschaft. Sektkühler, Biergläser und Eichenholztische kann ich nicht gebrauchen. Aber das hier hab ich stolz nach Hause getragen….

Gitter1_180

Wer weiß, das kann ich sicher in meiner Werkstatt gebrauchen. Gitter drucken, abrubbeln oder um Breakdown-Siebe zu machen.
Besonders schön finde ich dieses Gitter, das gilt sicher schon als Antiquität!

Gitter2_180

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Sonntagsbild am Montag

9 02 2015

Bild der Wocher Nr.6:

„Found Art“ in der alten Spinnerei in Leipzig.

KW06_Kritzel_180

Frauke und Tina hatten am Sonntag auch ein Bild für uns





Textiles Fundstück

12 03 2014

Auf der Suche nach dem passenden Stoff für die „Hausaufgabe“ unserer Patchworkgruppe bin ich auf dieses beinahe schon antike Schätzchen gestoßen:

BooteStoff1_180

Keine Ahnung, wie lange der schon in meinen Kisten ruht, wahrscheinlich seit ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, und das ist ein gefühltes Jahrhundert her… Aber jetzt hab ich ihn angeschnitten! Ist der nicht schön? Fein strukturierte Baumwolle, und die süßen Motive, da kommt doch schon sowas wie Sommerfeeling auf… Spontan würde ich vermuten, dass der Druck mindestens aus den 60ern stammt, (so für Kinderstrandhöschen z.B) vielleicht hat von eine von euch ein Ahnung?

BooteStoff2_180





Sonntagsbild

18 08 2013

Bild der Woche Nr.33

„Hab‘  Sonne im Herzen,
ob’s stürmt oder schneit,
……          “
– wer weiß, wie’s weitergeht?

2013KW33_SonnenHerz_180

Und was Frauke und Tina heute wohl zeigen?





Sonntagsbild

11 08 2013

Bild der Woche Nr.32

Ohne danach zu suchen fand ich die letzten Tage immer wieder Federn. Was das wohl zu bedeuten hat?

2013KW32_Federn_180

Schaut mal, ob Frauke und Tina heute auch ein Bild zeigen.





Fundstücke

25 06 2013

Mitbringsel vom Urlaub in Schottland

Schnecke_180

Nur gut, dass wir so weit entfernt von jeder Küste wohnen, sonst hätte ich jetzt ein neues Hobby!  Hier gibt es übrigens eine dazu passende Seite, .. hach…

GlasR_180

Schnecke2_180