3 Tage, 3 Songs

25 12 2016

Wie aus einer anderen Zeit, letztes Jahrhundert, sozusagen….

Ein friedvolles Weihnachtsfest, und viele schöne Momente und Begegnungen im neuen Jahr Wünsche ich euch!

Advertisements




3 Tage, 3 Songs

24 12 2016

Ich dachte, ich zeig euch mal, welche Musik mich in dieser Zeit begleiten. 3 Weihnachtstage, 3 Weihnachtslieder. Genießt!
Mein absoluter Favorit als zuerst.
Tolle Band, schönes Lied und ein norwegischer Prinz. Frohe Weihnachten!

 

 





Zwangspause

24 06 2016

Mein Pc hat sich verabschiedet, drum ist es hier so still.

Bis er wieder repariert ist, hab ich Pausenmusik für euch!

Sind die nicht richtig gut?!





Papiertiger

6 04 2016

Unglaublich, alles aus Papier. Und wunderschön.
Schaut euch das an!





so schön..

18 11 2015

Gleich beim ersten Mal hören hat mich dieses Stück sehr berührt, obwohl ich kein Wort verstehe. Muß ich dazu sagen, dass ich ein großer Fan von ZAZ bin?

 

Wenn ihr das Video direkt bei Youtube schaut, findet ihr in den Kommentaren eine Übersetzung





Sammelsurium

22 06 2015

Der aufmerksamen Leserin ist es sicher schon aufgefallen, dass ich die letzte Zeit grade mal regelmäßig die Sonntagsbilder poste. Zu mehr komm ich im Moment einfach nicht.
Aus diesem Grund macht „Flickwerk“ jetzt einfach mal eine

PAUSE

In der Zwischenzeit könnt ihr euch ja durch die Links klicken, die sich hier angesammelt haben:

  • Kathleen Loomis hat eine ganze Reihe Beiträge zum „QuiltNational „ geschrieben, ein Muss für die Artquilterin!
  • Judy Kirpich zeigt hier ihren Quilt, der bei Quilt National den „Japanpreis“ gewonnen hat
  • In Mannheim bei Jeromin werden seit kurzem Worksops direkt im Laden angeboten, schaut’s euch mal an, da sind viele interessante Sachen dabei!
  • Und ein Film darüber, was (wahrscheinlich bestenfalls) mit unseren aussortierten Klamotten passiert, falls sie nicht in der nächsten Kleiderkammer abgegeben wurden. Ein Film, bei dem mir trotz des Themas  gleich ganz viele farbenfrohe  Ideen gekommen sind. Ich bin gespannt, wie es euch damit geht!

Ich wünsch euch einen schönen Sommer!





Winterfreuden

6 02 2015

Es soll ja Menschen geben, die nichts dagegen hätten, der Winter würde völlig abgeschafft. Die haben keinen Spaß daran, sich beim Spaziergang kalte Nasen zu holen, durch evt. vorhandenen Schnee zu stapfen, mehrere Pulllover übereinander zu tragen und dicke Stiefel anzuziehen zum rausgehen.
Ganz anders Smilla von „anders anziehen“, die hat bei Kälte und Schnee tapfer durchgehalten und wunderbare Bilder geschossen. Geht mal schauen, und ich wette, auch die Wintermuffel unter euch werden begeistert sein. Hier geht’s lang..

Eislicht2_180

Bei uns im Garten liegt leider kein Schnee, aber es wäre kalt genug mal wieder so ein Eislicht zu produzieren…..





Tusch, Sekt, Konfetti..!!!

19 03 2012

Heute werde ich (endlich) diesen Award weitergeben:

Verbunden mit dem Award ist ein Auftrag, der da folgendermaßen lautet:

Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen.

Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar – Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ‘ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Nochmal vielen Dank an Frauke, von der ich den „Liebster“ bekommen habe! Ohne Zweifel stehst du auch auf meiner Liste von liebsten Blogs, fühl dich also nochmal ausgezeichnet :-)
 
Weiterreichen will ich den Award an folgende Blogs:
 
Sabienes Traumbilder  Dieses Blog begleitet mich schon seit meinen Anfängen hier in der Bloggerwelt. Sie ist unglaublich aktiv, hat mehrere Blogs (unbedingt ein        bißchen rumklicken bei ihr! Sehr zu empfehlen ihr Yoga-Blog), zeigt schöne Bilder, bespricht Bücher und Filme und schreckt auch vor  unangenehmen Themen nicht zurück. Ich mag ihren Humor und finde es schade, dass es den „Schlauspruch der Woche“ nicht mehr gibt… Und ich glaube, es ist (fast) das einzige Blog auf meiner Liste, das nichts mit Nähen und DIY zu tun hat!
Textile Ideen  Das Blog gehört zum Shop von Jeromin, in echt ein Laden in Mannheim (unbedingt vorbeischauen falls Sie dort sind). Hier sind immer wieder tolle Inspirationen  und Anleitungen zu finden, werden neue und altbekannte Materialien vorgestellt. Und nie mit dem Hinweis „kaufen“. Als Dankeschön für das großzügige Teilen eures Know-hows dieser Award!
Renew Fabrics habe ich erst vor kurzem gefunden und finde es beachtlich, wie konsequent Elisabetta Textilien recycelt. Sie druckt, sie näht, sie produziert alle möglichen Kleinigkeiten, gibt Kurse…..
 
 
Auf diese 3 Blogs will ich mich beschränken, obwohl noch ein paar andere auch erwähnenswert wären. Aber die sind eigentlich alle auch auf meiner Link-Liste verzeichnet, stöbern Sie doch einfach mal ein bißchen unter „Fr.S. empfiehlt“




„Liebster Award“

9 03 2012

Ich bin ja stolz wie Oskar!!! Frauke hat mir den Liebster Blog Award verliehen.

(Und jetzt kann ich es ja zugeben: das ist der einzige,  den ich schon immer gerne bekommen hätte….) Liebe Frauke, dankeschön! Ich muß es einfach nochmal sagen, dass ich mich sehr geehrt fühle. Surfen Sie mal ein bißchen, wer alles schon diesen Award bekommen hat.

Der Award kommt ursprünglich aus Deutschland. Ich hab ihn auch schon ganz in den Anfängen mitgekriegt, kann mich aber nicht mehr erinnern, wo. (Da werd ich noch nachforschen..)
Die Idee ist, jüngere Blogs mit weniger als 200 Lesern auszuzeichnen, die es wert sind, bekannter zu werden / die man sehr mag / die einen inspirieren etc. Diese ursprüngliche Idee möchte ich gerne aufgreifen.

Meine Aufgabe ist es, weitere 5 Blogs auszuzeichnen, und da brauche ich ihre Hilfe !
Wenn Sie von einem Blog wissen, das noch in den Kinderschuhen steckt, oder selber gerade erst ein Blog angefangen haben, schreiben Sie mir (entweder als Kommentar oder an sewsanne[at]gmx.de ). Oft ist ja ein Blog, bis man es findet, schon  nicht mehr ganz  so jung. Ich bin gespannt, was ich alles entdecken werde!!

So, und jetzt gehe ich mich erstmal auf meinen Lorbeeren ausruhen……

Und das Einzige, was ich an diesem Award zu bemängeln habe, ist die falsche Grammatik. Es heißt DAS Blog !!! (folgerichtig also: Liebstes Blog Award), aber, na gut….





Gewinner

6 02 2012

So, der Mann im Haus hat in den Lostopf gegriffen, und 3 Namen gezogen. Der Reihe nach für das Quiltbuch, die Bücherdiebin und das Notizbuch. Und er hat seine Sache so gut gemacht, dass jede ihren Wunschgewinn bekommen kann.

Regina (kein Blog? doch, hier – danke, Martina!) werde ich das Quiltbuch schicken,  Martina hat „Die Bücherdiebin“ gewonnen, und Gabi bekommt das Notizbuch. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH euch, und viel Freude mit eurem Gewinn! Schickt mit eure Adresse   (meine mailadresse ist unter „wer“ in der Kopfleiste zu finden), damit die Sachen auf die Reise gehen können.

Alle anderen, schade, aber ich glaube, ich mach so was mal wieder, dann habt ihr eine neue Chance. Das hat nämlich richtig Spaß gemacht, ich habe  einige neue Blogs und Bloggerinnen durch die Aktion kennengelernt (ist doch schön, wenn aus den anonymen Klicks in der Statistik Namen werden) . Und ich habe fleißiger gepostet als sonst, das ist auch ein gutes Gefühl (werde ich aber nicht durchhalten können…),
Riesig gefreut hab ich mich über Kommentare aus den USA, und den ersten (hoffentlich nicht letzten) einer Leserin aus Wien.

Schaut mal wieder vorbei, und laßt einen Gruß da!