Sunprinting Versuch

26 06 2014

Angeregt durch das Thema des Monats auf dem „Fireblog“ und das ungetrübte Sommerwetter, hab ich mich letzte Woche mal an das sogenannte Sunprinting gemacht. Alte Stoffsevietten mit verdünnter Stoffmalfarbe bemalt, schöne Blätter aus dem Garten darauf verteilt und ab in die Sonne. Das Prinzip ist, dass beim Trocknen die Flüssigkeit samt Farbe aus dem Schatten in die Sonne wandert, und deshalb der Stoff unter den Blättern  heller bleibt.

hier sonnen sie sich noch

hier sonnen sie sich noch

Meine Stoffarben waren schon sehr gut abgelagert, das Rot war zu einer zähen Paste geworden, das Viollett hat mit sich dünn machen reagiert (Riesensauerei beim öffnen…). Kaum war ich soweit und hatte alles draußen liegen, haben sich die ersten und einzigen Wolken der Woche über unserem Garten zusammengerottet. Mir blieb nichts anderes übrig als abzuwarten.
Sunprinting2_180

Das Ergebnis war dann nicht sehr berauschend. Immerhin ist zu sehen, dass die Methode im Prinzip funktioniert. Auf der kräftig roten Farbe sind deutliche Muster zu sehen, das zarte lila hat ein ganz feines Schneeflockenmuster bekommen.

Hat denn von euch eine Erfahrung mit dem Sunprinting?
Und wenn es euch interessiert, hier bei „And then we set it on fire“ gibt es jede Menge Beiträge zum Thema.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

26 06 2014
abydolinger

Aber toll. Several years ago I was a member of a quilting bee that tried sunprinting. It was fun and interesting. Our fabrics turned dark royal blue in the sunshine. But I have never sewed anything with the fabrics we printed. Just recently I found the sunprints and thought I should make a zippered pouch with several of them.

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: