Im Farbrausch

27 02 2014

Letztes Wochenende, Färbekurs in Speyer
Bei Sabine und Brunhilde vom Textil-Studio Speyer. Die beiden haben wohl alles ausprobiert, was es zum Thema Färben mit Procion-Farben gibt, und sich ihr eigenes Rezept zusammengebastelt. Alles war bestens vorbereitet, die „Saftbar“ mit den angerührten Farben stand bereit und wurde von Brunhilde ständig aufgefüllt. Welch ein Luxus, einfach von hier ein Schlückchen, da ein Tröpfchen….. Dazu die ausführlichen Anleitungen und Tips von Sabine und Brunhilde, und 2 Tage ZEIT! Meine Ausbeute war ein Koffer voll mit feuchtem, farbigem Stoff, den ich gestern dann ausgewaschen habe. Und ich bin begeistert!

Nicht nur dass es ein unglaublich lustiges und arbeitsreiches Wochenende war, auch die Ergebnisse hauen mich um. Kräftige, leuchtende Farben, ein Blau wie ich es noch nie hingekriegt hab. (Ich werd euch dann mal noch Bilder zeigen) Liegt’s am Stoff, an den Farbrezepten, am Wasser in Speyer? Mir kribbelts schon in den Fingern, weiter zu experimentieren, und zu schauen, wie die sanfteren Töne werden.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

27 02 2014
Frauke Schramm

Oh, das sieht wirklich sehr genial aus … vor allem auch das Drumrum, so kann man arbeiten ;-))

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: