Rot färben

21 12 2012

Ich weiß nicht, ob es an Weihnachten liegt, aber mir war nach ROT. Ich bin ja noch immer auf der Suche nach einer schönen, kräftigen Rotfärbung, und habe es diesmal mit einer Mischung aus Fuchsia und Gelb versucht. Es ist zwar immer noch deutlich ein Stich Pink drin, aber es wird! Die beiden dunkleren Töne hier im Bild haben noch einen Hauch Schwarz dabei, der Unterschied ist deutlich, oder?

Rot_alle2_180

Hier nochmal die rote Reihe, sie sind auch in echt nur schwer zu unterscheiden. Ich sollte mir vielleicht angewöhnen, die Stoffe vor dem Färben zu kennzeichnen, hier war ich schwer am rätseln! Ganz rechts die beiden Töne kommen meiner Vorstellung schon sehr nahe.

Rot_alle_180

Hier könnt ihr sehr deutlich den Unterschied mit/ohne Schwarz sehen. Ich habe Jet Black verwendet, da ergeben selbst kleine Anteile einen deutlichen Blaustich.

RotSchwarz_180

I’m still searching for my favourite RED. This time I dyed with Yellow and Fuchsia and it came out nearly perfect! Some of the patches have still too much pink.  A dash of Jetblack gives  the red a shade of blue, you can see the difference in the lower picture (I hoped to make the red darker, but, well…. learned something new) 

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

21 12 2012
quilthexle

Ja, es wird … immer röter !! Rot ist eine geniale Farbe, aber schwer zu färben … und momentan ärgert es mich auch beim Fotografieren, da benimmt es sich auch schwer daneben
Liebe Grüße
Frauke

22 12 2012
Tina

I love the different red tones. They are yummy and I can see the difference between the ones with black and the ones without black. Well done!

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: