Memory#1

4 10 2012

Endlich fertig, mein Challenge-Quilt! Memory#1, The Game

Von Anfang an hatte ich das Memoryspiel im Kopf, und habe erst mal Bilder und Stoffe die für mich etwas mit „Erinnerung“ zu tun haben für die Kartenpaare gesammelt.

Findet ihr die Paare?

Zum ersten mal hab ich Photoprint auf Stoff ausprobiert. Das funktioniert prima, aber Photodruck ist nicht so mein Ding, glaub ich. Hier war es auf jeden Fall hilfreich. Meine gesammelten Erinnerungen sind
– ein Kuchenrezept von meiner Oma, in Sütterlinschrift von meiner Mutter für mich auf Papier gebracht
– geerbte Spitzen und Stickerei
– Photos von einem Tag am Rhein und aus meinem Garten
– ein Fetzen einer meiner To-do Listen (prima Gedächtnissstützen)

Die Karten habe ich dann locker an den Hintergrund gepinnt:

Im Hintergrund verarbeitet habe ich eher meine Gedanken zum Thema verarbeitet, Erinnerungen die verblassen, Gedächtnisverlust, Erinnerungen die sich vermischen. Es sind Reststücke von den Karten, Teile von sehr geliebten zerschlissenen Batikhosen (aus der Zeit als frau diese noch trug) und grauer Wollfilz an den Stellen, wo die Erinnerung sich auflöst aufgrund von Alzheimer u.ä.

Im Moment hängt er ohne die Karten in meinem Zimmer, und ich finde ihn auch so total schön. Ich kann mir vorstellen, noch mehr Karten zu produzieren und mit ihnen zu spielen, so dass sich das Design immer wieder verändert.
Die anderen Posts über diesen Quilt findet ihr unter dem Stichwort Memory. Die anderen Quilts zu dieser Challenge gibt es dann hier zu sehen

For the englisch Version go to „The International Quilt Challenge“

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: