Küchenlatein

22 12 2011

Die letzten Tage habe ich nicht viel zu zeigen hier.  Neben den üblichen Vorbereitungen für die Feiertage und dem üblichen Stress bei der Arbeit passiert im Moment kaum was, das vorzeigbar wäre. Aber immerhin! habe ich den Buchstabenquilt an der Wand. Ich habe lange überlegt, wie ich ich Aufhänger machen kann. Da er ja zwei „Schauseiten“ hat kam ein Tunnel nicht in Frage. Die Lösung mit der Stange und den Schlaufen find ich gelungen, erinnert mich an die Schautafeln,  früher in der Schule.

„No red letter“, (alias „Küchenlatein“) hat einen schönen hellen Platz in der Küche.  Ich freu mich jeden Tag dran!

Advertisements

Aktionen

Information

One response

22 12 2011
Sabienes

Ich habe mich immer gefragt, wie du dieses schöne Stück verwenden wirst.
An dieser Wand kommt dein Quilt sehr schön zur Geltung!
Ich wünsche dir schöne Weihnachten, liebe Susanne!
Und rutsch gut…
Sabiene

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: