Laaanges Wochenende

1 11 2011

Durch die günstige Lage des Feiertags (den gar nicht alle frei haben…), durfte ich 4 freie Tage am Stück genießen! Und ich habe sie intensiv genutzt, kann ich Ihnen sagen.
Ich war in dieser schönen Quiltausstellung. Sehr interessante Sachen hängen da, von internationalen Künstlerinnen (die Zusammenstellung allein  finde ich schon bemerkenswert). Leider hängen die Quilts etwas ungünstig in den engen Fluren des Forstinstitutes. Trotzdem: sehenswert, hingehen, wenn Sie in der Nähe wohnen!

Weiter hab ich die freie Zeit gefüllt mit Brotbacken, hab in meiner Werkstatt mit Sojawachs, Mehl, Farbe und Stoff experimentiert (sehr interessante Sachen, sind grade in der Waschmaschine), war mal wieder Joggen (schulterklopf!), und wollte meinen Alphabet-Quilt fertig machen. Der Quilt bzw.meine Nähmaschine hat mich echt geärgert heute, nichts wollte klappen, ständig hat sich der Unterfaden verknotet. Da gibt es also keinen großen Fortschritt zu sehen.

Und da ein Post ohne Bilder doch langweilig ist, kriegen Sie noch ein paar Eindrücke von unserer Sonntagswanderung im Kaiserstuhl zu sehen:

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: