Inspiration ?

25 10 2011

Unter demselben Titel hatte Frauke ein Post geschrieben.  Mich hat das unter anderem wieder dran erinnert, daß bei mir zu diesem Thema  ein Bild in der Warteschleife liegt

Die Geschichte dazu ist etwas länger, aber mit Fraukes Artikel hat sie gemeinsam, daß es mir als Inspiration dienen könnte. Thema: Graustufen, runde Formen, Oberflächenstrukturen…
-Das mit den Graustufen ist beim Malen einfacher, beim Stoffefärben kann ich nicht einfach Weiß dazumischen
-Runde Formen stehen bei mir schon lange auf der Liste

Die Vorlage ist neulich in dem Acryl-Malkurs entstanden, den ich gerade besuche. Nicht unbedingt um Malen zu lernen, aber das Farbenmischen, spontanes Gestalten und der Umgang mit dem Material, das interessiert mich. Diesmal haben wir Grau gemischt, ohne Schwarz zu benutzen! Hochspannend, sage ich Ihnen! Man mischt erst eine undefinierbare bräunliche Pampe, und mischt mit  Weiß. Das Spannendste ist dann, diesem Grauton gezielt eine bestimmte Färbung zu geben. Müssen Sie mal probieren, Sie werden Spaß haben! Wie gesagt, beim Stoffefärben bin ich noch nicht so weit…

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

25 10 2011
sabienes

Interessante Wirkung von solch eher blassen Farben!
Sabiene

26 10 2011
Frauke

Acryl-Malkurs … das wäre auch mal ne Idee … ein schlaues Buch habe ich gerade zu Hause aus der Bücherei, ich könnte ja auch damit mal rumspielen. Und das mit der Färberei, das kriegst Du sicherlich auch noch hin – ich sag‘ nur warmes Schwarz ;-))

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: