Mal was anderes

20 10 2011

Sowohl hier im Blog, als auch gestern bei uns auf dem Tisch! (Keine Angst, das wird nicht noch ein Food-Blog…)
Für Fenchel gibt es ja nicht so arg viel Rezepte, drum kam dieses für Fenchelpizza grade recht. Zugegeben, das klingt seltsam, schmeckt aber gut. wirklich.

Lauter feine Zutaten: Walnüsse, Ziegenkäse, getr. Tomaten, Knoblauch und Fenchel. Und ein ganz einfacher Qark-Öl-Teig.

Der Fenchel wird erst blanchiert und dann noch angebraten, aber der Aufwand lohnt.
Hier ein letzter Blick, bevor sie in den Ofen kommt (von „danach“ hab ich kein Bild, sie war schnell aufgegessen)

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

20 10 2011
sabienes

Mhm … sieht aber auch wirklich lecker aus!

Sabienes

20 10 2011
Frauke

Sieht superlecker aus – und ich stelle gerade fest, ich hab Hunger ;-)) Danke für die Idee !

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: