Frisch geerntet

23 07 2011

Unser Garten entwickelt sich langsam zum Regenwald. Es ist relativ warm (20 Grad finde ich normalerweise  ganz angenehm), und gleichmäßig feucht, d.h., es regnet in regelmäßigen Abständen heftig.  Sommer ist das nicht. Aber wie gesagt, dem Garten gefällt’s, der wuchert zufrieden vor sich hin.
Während einer Regenpause bin ich heute mal ernten gegangen:


Die letzten Erdbeeren und die ersten Himbeeren werden gleich vernascht


Lila Buschbohnen, innen giftgrün. Leider verschwindet beim Kochen die Farbe, und sie sehen dann aus und schmecken wie alle anderen Bohnen.

Pepperoni „Apache“, richtig scharf, und die Ernte von einer Pflanze reicht mir getrocknet bis zum nächsten Sommer. Und sehen einfach nett aus.

Den Rest des Tages ist dann wohl Haushalt angesagt, einkochen und so…

Schönes Wochenende!

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: