Früh wie nie..

16 11 2010

Das Wetter da draußen läßt einem ja nichts anderes übrig, als sich schon mal mit Plätzchenbacken zu beschäftigen.

Die Nichte wollte mitbacken und kam mit neuen Rezepten zum Ausprobieren. Und zu zweit geht einem ja alles viel leichter von der Hand, so daß wir am Mittag schon 3 Sorten fertig hatten.

.

.

.

Unter anderem ganz leckere,  mit Cognacbuttercreme gefüllte Teile, die aber doch besser im Kühlschrank aufbewahrt werden und wahrscheinlich ganz schnell verputzt sind.

.

.

.

.

Und dann hab ich dieser Tage auch schon mal den Grundstock für unseren „Adventskranz“ (meistens kein Kranz, sondern ein improvisiertes Gebilde aus Deko und 4 Kerzen) geschaffen. Wirklich so früh wie noch nie!

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

19 11 2010
Sabiene

Soll ich dir mal die Adresse für meine Winterschlaf-Höhle geben?
Ich meine, wegen der leckeren Cognabuttercreme-Plätzchen ….. ;-)
Sabiene

20 11 2010
Susanne

sind schon alle aufgegessen…

20 11 2010
Sabiene

Na, da habe ich aber Pech …

LG
Sabiene

22 11 2010
Ulla

Die Cognacbrötle sind auch bei uns super angekommen, d.h. sind alle schon weg!!! Advent, Advent…..

Kommentar verfassen, geht auch ohne Angabe der E-mail-adresse

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: