Verschollen?

23 08 2016

Tja, von meinen 3 textilen Karten ist bis jetzt offensichtlich nur eine in der Schweiz angekommen. Schade.
Aber dann zeig ich euch jetzt mal alle 3 komplett. Gut, dass ich noch ordentliche Bilder gemacht habe.Mauerblümchen1

Mauerblümchen 1

Mauerblümchen2

Mauerblümchen 2

Mauerblümchen3

Mauerblümchen 3 , diese ist angekommen und kann jetzt in der Sammlung (und Ausstellung) bewundert werden.
Drückt mir die Daumen, dass die anderen beiden doch noch den Weg nach Winterthur finden. Ich hab erst gezögert sie loszuschicken weil ich fand, dass sie zusammen als Trio richtig gut sind. Ich hätte sie auch gerne behalten. Naja,…

Inbetween1





Postkarten

17 08 2016

Drei textile Postkarten werden sich morgen auf den Weg in die Schweiz machen. Premiere für mich.
Vor längerer Zeit bin ich auf diese Ausschreibung gestoßen, und hatte sie schon wieder vergessen, bis mich eine Freundin daran erinnert hat. Da war klar, ich kann nicht noch schnell was total Neues kreieren und hab mal gekruschtelt, was denn noch so rumliegt. Meine Probestücke für’s Mauerwerk, passt doch perfekt zum Thema, „in between“, „dazwischen“.  Hier ein Detail:

Inbetween

Ich hatte richtig Spaß mit dem kleinen Format, ich hatte mir das viel kniffliger vorgestellt. Wenn das Material begrenzt ist und die Zeit knapp, sind Entscheidungen schneller getroffen. Verwendet habe ich tatsächlich nur Reste von anderen Projekten, Probestücke und Fadenreste. Titel ist „Mauerblümchen 1-3“.

Hier könnt ihr die bisher eingesandten Karten anschauen. und vielleicht bekommt ja die ein oder andere noch Lust, spontan mitzumachen?

 

 





Schneller als gedacht

5 08 2016

Das hat so viel Spaß gemacht, mit diesen schönen Stoffen zu spielen! Schneller als gedacht ist das Mittelteil des Tops fertig geworden.
Hier liegt es schon mal Probe:

BunterQuilt_180





Kontrastprogramm

28 07 2016

Immer nur aufräumen macht nicht so viel Spaß, also hab ich nebenher gleich ein neues Projekt angefangen.
Der Mann im Haus bekommt einen neuen Quilt, schon lange versprochen.
Schlichtes Design aus Quadraten, knallbunte Stoffe. Macht richtig gute Laune!

Bunt_180

Stoffpaket von hier, allerdings wird es sicher nicht der vorgeschlagene Quilt. Aber die Farben haben mich einfach angemacht, wo ich doch ein ausgemachter  KaffeFassett-Fan bin

 

 





Ausmisten

26 07 2016

Hauptsächlich bin ich gerade dabei , alles was von der Masterclass noch so rumliegt, wieder an seinen Platz zu räumen. All die Ideen zu sichten, die (vorerst)  nicht zum Zug kamen. Eine Heimat für die „Probesstückchen“ suchen, Stoffe sortieren.
Und ausmisten!  Als erstes waren Die Tüten und Boxen mit den kleinen Resten dran:

Schnipsel2_180

Dableiben durften schmale Streifen für ein kleines Paperpiecing-Projekt unserer Patchworkgruppe, und naja, die Box mit den „Schnipseln“ existiert auch noch, ist aber schwer geschrumpft….

Schnipsel1_180

Wie macht ihr das mit diesen kleinen Stoffresten? Hat eine von euch ein bestimmtes System? Oder fliegt rigoros alles raus was kleiner als ?? ist?
Und sortiert ihr eher nach Material oder nach Farben oder nach Größen?
Würde mich echt interessieren!
Die Boxen unter meinem Tisch hab ich nämlich noch nicht angerührt….

 

 

 





Sommerwandern

18 07 2016

Vom Titisee zum Hochfirst, nach Lenzkirch und  über den Bildstein zum Schluchsee. Dazu perfekte Bedingungen.
Fingerhut_180

Alpemblick_180

Raute_180

Gatter_180

 

Bildstein_180

 

Schatten_180

Zuhause sein, wo andere Urlaub machen, das hat schon seine Vorteile. Auch  wenn ich mich in der Stadt dann wieder über die vielen Touristen ärgere……

 

 





Weiter geht’s!

15 07 2016

Nach dieser ungeplanten, langen Pause hab ich jetzt einiges nachzuholen.
Ich beginne mal mit dem Aktuellsten, dem Abschluß der Masterclass bei Britta.
Hier hab ich euch ja schon mal ein bißchen was gezeigt, und Britta hat auf ihrem Blog ein paar Bilder von der kleinen feinen Abschlußausstellung in ihrem Atelier.
Es ist großartig, welche Vielfalt hier entstanden ist.
Britta läßt jeder Teilnehmerin den Raum, den sie braucht um ihre eigene Ausdrucksweise oder ihren Weg zu finden.  Ich habe das Gefühl, dass für mich die Reise erst jetzt richtig beginnt.
Offiziell werden die Werke dann nächstes Jahr bei der Nadelwelt in Karlsruhe zu sehen sein. Für viele von uns die erste Ausstellung!

RankeGrau_180

 

 

 








Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.